Neuer Online-Shop

Liebe KundInnen,

wir haben für Sie einen neuen Online-Shop installiert.

Es sind nun wieder alle Weine Online zu kaufen.

Weitere Vorteile:

  • Alle Weindaten zu allen Weinen 24 Stunden abrufbar
  • Weine stressfrei auswählen, kaufen und im Weinshop Barichgasse, Bauernmarkt St. Elisabethplatz oder Ab Hof abholen und bezahlen.
  • Weine online kaufen und in ca. 48 Stunden österreichweit mit Paketdienst geliefert bekommen.
  • günstige Restpostenabverkäufe
  • sichere Internetverbindung durch SSL-Zertifikat
  • sichere Zahlungsweisen durch Sofort Überweisung, Paypal, Kreditkarte (über Paypal), Barzahlung, Nachnahme (nur in Österreich)
  • Gutscheinaktionen; z.B. EINFÜHRUNGSAKTION Gutschein „Probekarton“ für kostenlosen Versand und 25% Rabatt (12 verschiedene Weine nach Wahl, pro Haushalt nur 1 Karton möglich)
  • Geschenksendungen werden mit Geschenkkarten versehen

Testen Sie jetzt unseren Shop mit der Einführungsaktion

Kellergassenfrühling 22. u. 23. April

Die Pillichsdorfer Winzer laden wieder ein

zum KELLERGASSENFRÜHLING am 22. u. 23. April 2017 ab 14 Uhr.

  • Weinverkostung
  • Weinverkauf
  • Heurigenschmankerl
  • Kinderprogramm
  • Shuttle Bus von und zur S-Bahn Haltestelle Obersdorf
  • Blasmusik
  • Gewinnspiel beim Weingut Schmid

Kulinarisch überraschen Sie Francesco und Verena mit süditalienischen Spezialitäten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Keller des Weinguts Schmid in der Mitte der Kellergasse!

Winterlicher Weingarten mit Pfarrkirche St. Martin Pillichsdorf

Verkaufsstart Jahrgang 2016

Anfang März beginnen wir mit dem Verkauf des frisch gefüllten Jahrgangs.
Die Weine wurden bereits am 8. Februar abgefüllt und konnten sich im Keller vom Füllschock erhohlen.

Die neuen Weine:

  • Weinviertel DAC – Junge Reben 2016
  • Grüner Veltliner lieblich 2016
  • Grüner Veltliner Reserve 2015
  • Welschriesling 2016
  • Muskat Ottonel 2016
  • Blanc de Noirs 2016
  • Rosé 2016
  • Frizzante Blanc de Noirs 2016
  • Frizzante Rosé 2016

Probieren Sie die neuen Weine beim Ab-Hof-Verkauf und bei vielen Veranstaltungen rund um den Wein.

Merlot + Syrah 4* Bewertung

Bei der Premium Select Wine Challenge wurden wir mit 4 Sternen für unseren Top-Rotwein „Gräfin Pilehilt – Merlot x Syrah“ ausgezeichnet.
Nach der Gold-Medailie bei der Austrian Wine Challenge (AWC) der zweite große Erfolg für diesen Weinviertler Rotwein.

Unser Jungwein Rivaner 2016 wurde mit 3 Sternen ausgezeichnet. Auch über diese Auszeichnung freuen wir uns sehr. Damit ist unser Rivaner 2016 um € 5,70 ein echtes Schnäppchen.

Weinlieferungen mit Renault ZOE

Der nächste logische Schritt unser Weingut in Sachen Nachhaltigkeit zu verbessern, ist die Anschaffung eines Elektroautos. Da mit diesem Auto nur private Hauszustellungen im Großraum Wien und betriebliche Fahrten zu Behörden, Weingärten und lokalen Lieferanten geplant sind, genügt eine Reichweite von 150km.
Unsere Wahl fiel auf einen Renault ZOE mit dem kleineren Akku.

Da wir seit 2008 eine Photovoltaikanlagen betreiben und der zugekaufte Strom zu 100% Naturstrom ist, können wir die Bundesförderung in Anspruch nehmen.

Unser Garagenplatz in der Stadtwohnung wird ebenfalls mit einer 16A Kraftstromsteckdose ausgestattet. Dadurch sparen wir 25km Reichweite, weil am Ende einer Liefertour das Auto über Nacht aufgeladen werden kann und die Fahrt am Morgen fortgesetzt wird. Vielleicht ist diese Maßnahme unnötig, jedoch beruhigend.

WeinliebhaberInnen mit ökologischem/nachhaltigem Gewissen bieten wir mit dem E-Auto einen weiteres Argument für den Kauf unserer Qualitätsweine.

Gold für Mysterium bei Prague Wine Trophy 2016

Wir freuen uns über Gold bei der Prague Wine Trophy 2016.

Unsere Handelpartnerin für die Tschechische Republik hat nach sehr guten Rückmeldungen unseren Rotwein „Mysterium“ bei der Prague Wine Trophy eingereicht und für uns Gold gewonnen!
Kontakt: www.vinadac.cz

Der Winzer Stefan Schmid

Gute Ernte in Menge und Qualität erwartet

Die Anlagen unseres Weinguts befinden sich wieder in Top-Zustand!

Die Frostnächte Ende April haben vorwiegend Junganlagen geschädigt. Aufgrund des – für das Rebenwachstum – günstige Wetter haben diese Junganlagen genügend Wachstum um 2017 die Jungfernlese zu erlauben.
Wir konnten durch Flächentausch unser Weingut um knapp 2ha Bioweinfläche (1,2ha Grüner Veltliner, 0,65ha Zweigelt, 0,1 Chardonnay) vergrößern, weshalb die Gesamterntemenge gesteigert wird. Die Traubenpreise sind aufgrund der europaweiten Frost- und Hagelschäden – wie in den vergangen Jahren – überdurchschnittlich.

Die regelmäßigen Niederschläge waren für den Bioweinbau heuer eine große Herausforderung, da die natürlichen Mittel aus dem Bio-organischem Weinbau abgewaschen werden.
Mit Routine und Einsatz unserer Mitarbeiter haben wir den Krankheitsbefall in einem unbedeutenden Maß gehalten.
Leider konnten wir heuer noch nicht unsere Kompostteespritze einsetzen. Die technischen Herausforderungen für diese Innovation waren größer als erwartet. Ab nächsten Frühjahr werden wir dann Kompost- und Heutee einsetzen und andere Mittel aus dem Bio-organischem Weinbau zurücknehmen können. Gemeinsam mit einem Bioweingut aus der Region werden wir eine Präparatespritze für Bio-dynamische Präparate anschaffen.

Durch die günstige Wettersituation können die Reben und Begrünungspflanzen leichter Nährstoffe im Boden lösen. Unsere Bemühungen um den Bodenaufbau tragen nun besonders reiche Früchte.
Wir rechnen mit Top-Qualitäten.

Schule am Bauernhof wird aufgrund der hohen Traubenpreise heuer nicht angeboten.

Die Hauptweinlese beginnt in der 2. Septemberhälfte.

 

 

Weinliefertour bis Zell/See

Unsere Liefertour führt uns über die Südautobahn bis Zell am See und von Salzburg zurück nach Wien.
Zur Orientierung unserer Route hier einige Ortsangaben:
1. A2 Südautobahn bis Abfahrt Neunkirchen –
2. S6 Semmeringschnellstraße bis Leoben –
3a. A9 oder L115 bis Liezen  und nach Radstadt oder Bad Ischl und Stadt Salzburg
3b. oder über Knittelfeld und Tamsweg nach Radstadt und Stadt Salzburg oder Bad Hofgastein bzw. Zell/See
4. Stadt Salzburg nach Gmunden oder Stadt Salzburg über Mondsee nach Linz
5. A1 Linz bis Wien.
Die genaue Route entscheidet sich nach Einlangen Ihrer Weinbestellung!

Wenn Sie von unserer Gratiszustellung (ab € 200,- bis 5km von der Route entfernt) profitieren möchten,
rufen Sie uns an (0699/1253 9292) oder schreiben Sie eine Email.
Für weiter entfernte Orte oder kleinere Mengen empfehlen wir unseren Paketdienst. Hier finden Sie unsere Versandpreise.
Mit unserem Weinversandpartner DPD erhalten Sie unsere Weine in 1 bis 3 Tagen österreichweit zugestellt.

Erdbeerfest

Erdbeerfest am 4.u.5. Juni

Programm-Flyer zum 4.Erdbeerfest

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Weinflaschen auf Wohnzimmercouch

Neu: Schmidweine auch in CZ

Wir freuen uns über die neue Partnerschaft mit Fr. Vera Stokova!

Über Frau Stokova können Gastronomen, Vinotheken und WeinliebhaberInnen aus der Tschechischen Republik unsere Weine aus den einzigartigen Biodiversitätsanlagen beziehen.
Bitte melden Sie sich diesbezüglich bei

Vera Stokova: Vera.Stokova@seznam.cz