Traubenschluss bei Riesling

Rheinriesling und St.Laurent haben am 12.Juli mit dem Entwicklungsstadium (BBCH 77) “Beginn des Traubenschlusses” das Ende des Makrostadum 7 (Fruchtentwicklung) erreicht.

Traubenschluss bei Riesling (BBCH 77) in der Riede "In den Preislängen"

Traubenschluss bei Riesling (BBCH 77) in der Riede “In den Preislängen”

Zu diesem Zeitpunkt muss der Winzer die letzte Möglichkeit nutzen auf das Stielgerüst Nährstoffe und Pflanzenschutz auszubringen. Wir haben mit Phosphoriger Säure (im Prinzip ein Kalidünger), Netzschwefel und Kupferoktanat (alle 3 aus dem BIO-Weinbau) gegen Peronospora und Oidium und Botrytis vorgesorgt. Magnesium, Calcium und Humuinsäure Mg stärken das Stielgerüst und wirken dadurch gegen Stiellähme und Pilzkrankheiten.